Deutlicher Heimsieg der U12 gegen den VFL Schlangen

Deutlicher Heimsieg der U12 gegen den VFL Schlangen

Am Dienstagnachmittag, den 11.02.2020 traf die U12 des SC Borchen beim ersten Spiel der Meisterschaftsrunde 2020 auf den VFL Schlangen. Mit 10 Spielern und großer Motivation starteten die Borchener in das Spiel und man konnte bereits zu Anfang erkennen, dass Borchen die klar bessere Mannschaft war. Nachdem ersten Viertel führte die Heimmannschaft schon mit 17:6. Auch im 2. Viertel konnte die U12 des SC Borchen daran anknüpfen und den Vorsprung weiter ausbauen. So ging man mit einem Stand von 37:17 für den SC Borchen in die Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel klappte die Defense gut und die Borchener ließen sich den Vorsprung nicht mehr aus der Hand nehmen. Das 3. Viertel gewann man mit 18:8. Im letzten Viertel konnte sich noch einmal jeder der Borchener Spieler behaupten und man gewann das Spiel mit 70:33. Auch wenn viele Punkte liegen gelassen wurden, war es ein souveräner Sieg der U12.

Endstand: SC Borchen vs. VFL Schlangen 70:33

Die Viertelergebnisse im Überblick: 17:6 || 20:11 || 18:8 || 15:8

Bericht von Anne Möllenhoff